Berlin, 28. September 2019

Gruppenfoto nach dem Stadtrundgang

Im Anschluss an unsere Doppelkoferenz Berliner Chemie Symposium und Chemie in Praxis fand in diesem Jahr das JCF Nordverbundstreffen statt. Wir haben alle Neuerungen in den JCFs und viele Tipps ausgetauscht, einen Stadtrundgang durch Moabit gemacht und einen interaktiven Impulsvortrag von unserer Sprecherin Marie Westphal in einem Co-Working-Space gehört. Neben Berlin waren auch das JCF Bremen, Hamburg, Kiel, Potsdam und Rostock da. Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen im nächsten Jahr in Hamburg.

Berlin, 27. September 2019

Podiumsdiskussion im Rahmen der ChiP-2019

Am 27.September fand zum vierten Mal in Folge die Veranstaltung "Chemie in Praxis" statt. In diesem Jahr unter dem Motto "Welche Karriere passt zu dir?". Wir haben inspirierende Vorträge von Dr. Hildegard Nimmesgern (GDCh), Dr. Robert Zitterbart (Belyntik), Ninja Bera (Altana), Dr. Hangzi Zhu-Perl (Evonik) und Dr. Waldemar Hoffmann (BASF) gehört und einen aufweckenden Workshop mit Jo Riele erlebt. Diese Veranstalltung haben wir zusammen mit den JungenWirtschaftschemikerInnen - den JuWiChems - organisiert. Der gesamte Tag war sehr erfolgreich und von ausgiebigen und angeregten Gesprächen gekrönt. Wir freuen uns schon auf die fünfte Chemie in Praxis.

Berlin, 26. September 2019

v.l.n.r. Tilmann Neubert, Michel Wehrhold, Linda Klag, Daria Tombolelli, Niklas Grabicki, Rahel Marschall, Klara Dittmer, Prof. Dr. Peter Strasser

 

Am 26.September fand das Berliner Chemie Symposium bereits zum achten Mal statt. Neben gutem Essen gab es auch interessante Keynotes, Talks von Promotionsstudierenden und eine Postersession. Auf dem Bild sieht man jeweils die Gewinner der Poster- und Talkpreise, unsere Moderatoren und mit Prof. Dr. Strasser den Ortsverbandsvorsitzenden der Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. hier in Berlin. Der Tag war ein voller Erfolg.Dieses Event richtet sich vor allem an Studierende und Promovierende, kommt doch nächstes Mal gerne vorbei.

Aachen, 13.-19. September 2019

Gruppenbild der Teilnehmer

Im Rahmen des Wissenschaftsforums fand auch dieses Jahr wieder ein Herbstsprechertreffen statt. In verschiedenen Workshops und offenen Diskussionsrunden haben wir neben dem Netzwerken auch viele inhaltliche Themen erarbeitet. Am Samstag fand das eigentliche Herbstsprechertreffen statt, bei dem auch unter Anderem auch der neue Bundesvorstand gewählt. Berlin wird erneut von Tim Kröber vertreten. Sonntag gab hat das JCF Aachen einen Stadtrundgang und einen Ausflug in den Kletterwald organisiert. Im Anschluss an das Treffen fand das Wissenschaftsforum statt, dass mit mehreren parallelen Sessions für jede und jeden etwas dabei hatte. Es war eine schöne Woche und wir freuen uns schon auf das nächste Wissenschaftsforum 2021 in München. Neben Tim waren auch Christian Stemmle, Rahel Marschall und Klara Dittmer mit in Aachen.