Blue Flower

Auch in diesem Jahr war das JCF Berlin mit vielen bunten Experimenten und einem Einhorn-Swimmingpool bei der Langen Nacht der Wissenschaften LNdW 2017 am Start. Im Haus der Chemie an der Technischen Universität Berlin haben wir einfache Experimente zu chromatographischen Trennverfahren von Filzstiften gezeigt und am Beispiel eines Speisestärke-Wasser-Gemischs wurden die nicht-newtonschen Eigenschaften eines Fluids spielerisch erklärt.

Wir konnten Groß & Klein für die Chemie begeistern und haben für einen nachhaltigen Eindruck gesorgt. In der Bildergalerie könnt ihr unsere Action nochmal angucken.